Erster Hessentitel für den VfL

Mit den Hess. Meisterschaften „Lange Strecke“ stand für die Schwimmer gleich in der noch kurzen Saison der erste offizielle Termin an. 35 Mannschaften schickten 260 Aktive in der Dillenburger Aquarena an den Start. Für den VfL 1860 Marburg ging Ilka Herbener in der AK 40 über 400m Lagen an den Start. Sie reiste mit geringen Erwartungen in Dillenburg an, hatte sie doch aufgrund einer Erkältung in den letzten Tagen eine Trainingspause einlegen müssen. Vielleicht war das aber auch der Schlüssel zum Erfolg. „Ich bin einfach nur durchgeschwommen!“ so das knappe Statement nach dem Titelgewinn. Neben der Goldmedaille war auch die Zeit von 6:32,46 Min. top, blieb sie doch fast 8 Sekunden unter ihrer Meldezeit. Herzlichen Glückwunsch!