Vier Vereinsrekorde durch Maria Konrad

Anna Sophia Jennemann, Maria Konrad, Tobias Horn und Christopher Kunath lieferten absolute Topleistungen ab und zeigten sich fit die Meisterschaften. Anhand der Rudolph-Punktetabelle (Tabelle zur altersgerechten Leistungsbewertung, die u.a. für eine Kaderzugehörigkeit herangezogen wird) erreichten Maria Konrad, Anna Sophia Jennemann und Christopher Kunath mit jeweils 15 bzw. 16 Punkten die Maximalzahl. Anna Sophia Jennemann (Jg. 2009) erreichte die Traummarke mit der neuen Bestzeit von 0:39,53 Min. beim Sieg im 50m Brustschwimmen, Christopher Kunath (Jg. 2006) lieferte dann mit 2:20,47 Min. über 200m Rücken ebenfalls in neuer Rekordmarke maximale Punkte.

Weiterlesen

Kunath und Jennemann top

Die größten Teams am Start hatten mit jeweils 21 Aktiven der TV Wetzlar und der VfL 1860 Marburg. Im VfL-Team lieferten Anna Sophia Jennemann, Maria Konrad und Christopher Kunath absolute Topleistungen ab. Anhandder Rudolph-Punkte (eine Tabelle zuraltersgerechten Leistungsbewertung, die u.a. für eine Kaderzugehörigkeitherangezogen wird) erreichten Jennemannund Kunath mit jeweils 16 Punkten dieMaximalzahl. Anna Sophia Jennemann (Jg. 2009) erreichte die Traummarke mit der neuen Bestzeit von 1:37,09 Min. beim Sieg im 100m Brustschwimmen, Christopher Kunath (Jg. 2006) lieferte dann mit 2:12,84 Min. über 200m Freistil ebenfalls in neuer Rekordmarke maximale Punkte. Ihre Sprintqualitäten bestätige Maria Konrad (Jg. 2005) eindrucksvoll in den 50m Entscheidungen. Über 50m Freistil verpasste sie mit 0:28,10 Min. den eigenen Rekord knapp, erreichte aber mit 14 Punkte ebenfalls eine Topmarke.

Weiterlesen